Flohmärkte auf dem Wildenbruchplatz (04.05.2019 und 15.06.2019)

Liebe Anwohnende,

unsere beiden Flohmärkte sind nun vorbei.

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle unserer Anwohnenden, Melanie, die diese beiden Flohmärkte als Anwohnendenprojekt in 2019 ehrenamtlich organisiert hat. Sie hat im Vorfeld die gesamte Anmeldungsphase koordiniert, eine E-Mailadresse für die Flohmärkte eingerichtet (harzerflohmarkt [at] gmail.com) und war an beiden Flohmärkten ganztägig an unserem Harzer-Kiez-Lastenrad für Sie als Ansprechperson präsent.

Dieses Engagement konnte nur ermöglicht werden, weil das Bezirksamt Neukölln/ Stabsstelle für Dialog und Zukunft uns FEIN-Mittel (Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften) zur Finanzierung der beiden Flohmärkte zur Verfügung gestellt hat. Wir sind sehr froh, dass Kiezvorhaben auf solche Weise unterstützt werden können. Falls auch Sie dieses Jahr noch Projekte in Ihrem Kiez verwirklichen wollen, können Sie sich auf FEIN-Mittel bewerben. Die Rahmenbedingungen und weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link oder im Neuköllner EngagementZentrum (Hertzbergstr. 22
12055 Berlin
/ (030) 32 50 56 84):

https://www.berlin.de/ba-neukoelln/politik-und-verwaltung/beauftragte/eu-angelegenheiten/artikel.788512.php

Wie Sie auf den Fotos sehen können, war die Atmosphäre auf den beiden Flohmärkten toll. Neben vielen Kleiderverkaufenden, gab es jedes Mal auch etwa fünf Essensstände, bei denen man gegen eine Spende kulinarisch bestens versorgt wurde. Eine Boombox, die auch aus FEIN-Mitteln bezahlt werden konnte, sorgte für musikalische Begleitung von einer Künstlerin aus dem Kiez.

Den zweiten Flohmarkt (15.06.2019) haben wir als Plattform für unsere Projektarbeit genutzt. Während des gesamten Flohmarkts konnten Anwohnende aus dem Harzer Kiez für die diesjährigen Projektvorschläge abstimmen. An einem Baum haben wir die von Anwohnenden eingereichten Vorschläge präsentiert und mit Klebepunkten konnte man für seine drei favorisierten Projekte abstimmen. Welche Projekte dieses Jahr aus unserem Kiezfond finanziert werden, können Sie bald unter dem Punkt “Projekte 2019“ nachlesen. Falls Sie an einem Projekt teilnehmen möchten und/oder dies unterstützen möchten, können Sie uns gerne schreiben (harzerkiez [at] nwkeb.de), wir setzen Sie gerne in Verbindungen mit den Anwohnenden, die diese Projekte initiiert haben.

Wir bedanken uns bei allen Besuchenden und Verkaufenden für dieses tolle Zusammenkommen.

Ihre Bildungskoordination